Leseprojekt der Bücherei

  • Leseprojekt der Bücherei

  •  

    Die kleine „Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle feierte im Vorjahr ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Grund beschäftigten sich die Büchereikinder ( Lisa Kern, Jonas Riegler, Leonie Allmer, Schwarzl Sebastian, Hannah und Simon Feldhofer, Marcel Töglhofer, Manuel Tiefengraber und Mathias Kern) längere Zeit mit dem Buch. Gemeinsam beschlossen sie den Kindergartenkindern das Buch vorzulesen. Es wurde ein Kamishibai (Vorlesetheater) angeschafft und die Schüler überlegten sich viele Spiele passend zum Buch. Am 4. März war es soweit. Die Büchereimitarbeiter stellten den Kindergartenkindern ihr Projekt vor. Als Überraschung wartete schon eine Riesenraupe auf die Kindergartenkinder. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Papierecke Heschl bedanken, die uns diese Riesenplüschraupe geschenkt hat. Die Kleinen hörten sich die Geschichte an und durften auch die gefräßige Raupe nachspielen. Die Schulanfänger probierten gemeinsam mit den Schülern die Spiele aus. Zum Abschluss und zur Erinnerung an den gemeinsamen Vormittag bekamen die Kindergartenkinder ein kleines Büchlein zum Selbstgestalten.

     

  •  

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Faschingstreiben in der Volksschule

  • Faschingstreiben in der Volksschule

     

  •  

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Schifahren 1. Klassen

  • Zeugnisverteilung einmal anders!

     

  • Die beiden ersten Klassen nutzten trotz Klimaerwärmung den letzten Schnee in Miesenbach. Erfreulicherweise unterstützten uns sehr viele Eltern bei dieser Aktivität und wir hatten alle Riesenspaß. Die Jause wurde dankenswerterweise vom Elternverein gesponsert.
    Zum Abschluss des Schitages bekamen die Kinder ihre Semesterinformationen.
  •  

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Schneemann bauen

  • Endlich!

    Er ließ lange auf sich warten, aber im Februar gab es endlich den ersten patzigen Schnee.
    Das bedeutete, dass nur eine Aufgabe möglich war: Schneemann bauen.
    Die Schüler der ersten Klassen erfüllten diesen Auftrag sehr gewissenhaft, wie auf den Bildern zu sehen ist.

  •  

  •  

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Weihnachtstheater 3b

  • Weihnachtstheater

     

  • Am Freitag, dem 20. Dezember führte die 3b ihr Theaterstück „Die unpünktlichen Weihnachtsengel“ in der Peter-Rosegger-Halle auf.

    Am Vormittag wurde das Stück für die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Birkfeld gespielt und am Nachmittag wurde das Stück den Eltern, Verwandten und Bekannten dargeboten.

    Während des Stückes, trugen die Kinder, die ein Instrument spielen, Weihnachtslieder vor.

    Es ging alles reibungslos über die Bühne und die Kinder können sehr stolz auf ihre tollen Leistungen sein.

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Weihnachtsbasteln 4b

  • Weihnachtsbasteln 4b

     

  • In der 4b wurde auch fleißig für Weihnachten gebastelt.

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Weihnachtsbasteln 3a

  • Weihnachtsbasteln 3a

     

  • Die Schülerinnen und Schüler der 3a sowie einige Mamas haben fleißig für Weihnachten gebastelt.

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Besuch des Nikolaus

  • Besuch des Nikolaus

     

     

  • Am 6.12.19 besuchte uns wieder der Nikolaus in der Schule und erzählte von seinem Wirken. Die Kinder lauschten gespannt seiner Geschichte und sangen ihm ein Lied.

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Weihnachtsbasteln 3b

  • Weihnachtsbasteln 3b

     

  • Am 5. Dezember bastelte die 3b Klasse gemeinsam mit vielen Eltern für Weihnachten.

    Tolle Basteleien, die später unser Stiegenhaus schmückten, entstanden dabei.

    Auch Kekse wurden gebacken und Requisiten für unser Weihnachtstheater wurden hergestellt.

    Danke für die vielen helfenden Hände.

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Müllcollage

    • Müllcollage

      Die beiden 4. Klassen beschäftigen sich heuer intensiv mit dem Thema „Klimaschutz“ .

      Dazu hat auch die 4a Klasse Collagen im BE-Unterricht gestaltet.
      Die Kinder nahmen viel Verpackungsmaterial von zu Hause mit und klebten sie auf einen Bilderrahmen.

      Anschließend gestalteten sie es mit Acrylfarben. Was dabei herausgekommen ist sehen sie hier:
      Sie gaben den Bildern die Namen:      Feuerund Wasser
                                                                   Müllsumpf
                                                                  Galaxiemüll

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Tauschflohmarkt

    • Tauschflohmarkt

      Nachdem sich die beiden 4. Klassen intensiver dieses Jahr mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinandersetzen, wird regelmäßig ein Tauschflohmarkt veranstaltet. Alle 14 Tage – 3 Wochen werden zu einem bestimmten Thema wie z. B: T-Shirts, Kuscheltiere, Bücher etc. Dinge von zu Hause mitgebracht. Dann wird getauscht oder verschenkt. So soll den Kindern eine andere Wertigkeit vermittelt werden.

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Radfahrprüfung

    • Radfahrprüfung

       

    • Am 25. 10. 2019 war es soweit. Die beiden 4. Klassen machten ihre praktische Radfahrprüfung. Gestartet wurde bei der NMS. Dann mussten die Kinder bis zur Ölmühle fahren und von dort wieder zurück.
      Anfangs waren die Schüler noch sehr nervös und angespannt. Aber mit der Zeit merkte man, dass sie immer mehr Sicherheit auf der Straße bekamen. Die beiden Polizisten (Herr Marktfelder und Herr Mock) haben die Schüler sehr motiviert.

      Alle Kinder haben die Prüfung bestanden und waren sichtlich erleichtert.

      Wir bedanken uns bei der Polizei, dass sie uns so toll unterstützt hat.

      Außerdem auch ein „Danke“ an unseren Herrn Bürgermeister, der die Kinder nach der Prüfung zu einem Getränk eingeladen hat.

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Besuch bei der Jagdausstellung

  • Besuch der Jagdausstellung

  •  

    Am 18. September 2019 besuchten die beiden dritten Klassen die Jagdausstellung im Schloss Stadl bei Sankt Ruprecht an der Raab.

    Nach dem herzlichen Empfang und dem musikalischen Einklang durch die Jagdhornbläser, starteten beide Klassen mit einem eigenen Jäger und erkundeten mit ihm die zahlreich vorbereiteten Stationen.

    Die Kinder erfuhren dabei viel über die Arbeit der Jäger, über ihre Aufgaben und über die Natur und den Wald im Allgemeinen.

    Besondere Attraktionen waren der Hochsitz und die Jagdhunde, die den Kindern ihr Können bei verschiedenen Aufgaben zeigten.

    Der perfekt organisierte Tag seitens des Jagdverbandes Weiz fand seinen Ausklang bei guten Äpfeln und Brot.

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Waldtag der 2. Klassen

  • Waldtag am 15.Oktober

  •  

    Bei schönem Spätherbstwetter machten die zweiten Klassen mit ihren Lehrerinnnen Frau Sackl und Frau Reindl einen Waldtag im Auergraben. In verschiedenen Übungen lernten die Kinder einiges über Baumarten und Pflanzen in heimischen Wäldern. Anschließend wurde durch das gemeinsame Legen eines Naturmandalas und den Bau einer Höhle die Gemeinschaft gestärkt.

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Sicherer Schulweg

    • Mein sicherer Schulweg

    •  

      Die Polizei Birkfeld führte am 7.Oktober mit den Kindern der zweiten Klassen eine Verkehrssicherheitsaktion durch. Dabei ging es darum, die Sicherheit am Schulweg der Kinder zu erhöhen. Im Vordergrund stand dabei das richtige Verhalten neben der Straße, beim Überqueren von Straßen mit und ohne Ampel bzw. Zebrastreifen, sowie allgemeine Sicherheitsregeln am Busbahnhof. Gespannt und aufmerksam machten die Kinder mit und nahmen sich manche mahnende Worte der Polizeibeamten zu Herzen.

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Welternährungstag

    • Welternährungstag - Vom Gras zur Milch

    •  

      Anlässlich des Welternährungstages am 16.10.19 bekamen die ersten Klassen Besuch von den Ortsbäuerinnen. Im Mittelpunkt des Workshops stand die Verarbeitung und Bedeutung der Milch als Grundnahrungsmittel. Auf die Beachtung der Regionalität und Qualität von Lebensmitteln wurden die Kinder hingewiesen. Die Kinder durften Butter rühren, Joghurt und Molke verkosten und abschließend eine gesunde Jause genießen.

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Bücherei

    • Der Lesegarten ist wieder geöffnet!

    •  

      Wenn das Wetter mitspielt, bringen die Mitarbeiter unserer Bücherei bequeme Sitzkissen und eine Kiste mit Büchern und Zeitschriften in den Lesegarten.

      Die Kinder können es sich in der Hofpause gemütlich machen und in den Büchern aus der Bücherkiste schmökern.

      Viel Spaß beim Lesen wünschen die Mitarbeiter der Bücherei.

      (Lisa, Jonas, Elham, Leonie, Manuel, Sebastian, Hannah und Simon, Mathias)

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Einkaufen beim Spar

    • Einkaufen beim Spar!

      Die beiden 4. Klassen waren Ende September im Zuge ihres Jahresprojektes Umweltschutz- Nachhaltigkeit beim Spar einkaufen.

      Dabei mussten sie genau die Verpackungsmaterialien der Lebensmittel untersuchen.

      Welche Lebensmittel man ohne Verpackung kaufen kann, welche Alternativen es gibt…….

      Außerdem hatten die Kinder eine Einkaufsliste von zu Hause mit, damit die Schüler auch Einblick bekommen, wie „Einkaufen‘“ funktioniert.

  •   

zurück zu Top-Aktuell

 
 
 
 
 

Waldkugelbahn

    • Waldkugelbahn

       

    • Die beiden zweiten Klassen stärkten ihr Wir-Gefühl beim gemeinsamen Bau einer Waldkugelbahn. Bei herrlichem Sommerwetter wanderten sie mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Sackl und Frau Reindl in der ersten Schulwoche in den Auergraben. Nach einer stärkenden Jause gingen die Kinder ans Werk. Ziel war es, für die Holzkugel eine Bahn am Waldboden zu bauen, wo die Kugel ohne hinauszufliegen hinabrollen konnte bis ins Ziel. Kreativ, gemeinschaftlich und mit viel Freude schafften die Kinder diese schöne Herausforderung in der Natur.

zurück zu Top-Aktuell